Energieversorger

Drehscheibe für Elektromobilität im Versorgungsgebiet

Das Laden von Elektrofahrzeugen ist ein attraktiver Markt mit enormen Potenzial für Energieversorger und eine einmalige Gelegenheit ihr Unternehmen als innovativen Vorreiter zu positionieren. Nutzen Sie Ihre Chance mit den Lösungen von eCarUp!

Highlights

eCarUp ist eine Schweizer Technologielieferantin und B2B Dienstleisterin. Das EVU übernimmt die Rolle der Stationsbetreiberin und kann das Geschäftsmodell gegenüber dem Endkunden in Eigenregie gestalten. Denn unser Backend ermöglicht es EVU, Ladestationen unkompliziert zu überwachen, zu vermieten und abzurechnen. Wir unterstützen Energieversorger bei der Umsetzung von ersten Projekten und Implementierung von Schnittstellen.

Unkomplizierte Ladelösung

Unkomplizierte und skalierbare Abrechnungs- und Verwaltungslösung für öffentliche, private und halbprivate E-Ladestationen

Flexibel

Frei definierbare Öffnungszeiten, Preise und Nutzer.

Schweizer Technologie

In der Schweiz entwickeltes Backend mit eigenen Entwicklungskapazitäten.

Support

Begleitung bei der Umsetzung der ersten (Pilot)Projekten oder der Implementierung von Schnittstellen.

Hardware unabhängig

eCarUp ist  mit verschiedensten Ladestationen kompatibel (OCPP1.6j oder Pico). eine laufend aktualisierte Liste finden Sie auf der Seite Ladestationen.

Compliance

Von der korrekten Berechnung und Ausweisung der Mehrwertsteuer bis hin zur Berücksichtigung nationaler Gesetze und Verordnungen – die Rechtslage rund um das Laden von Elektrofahrzeugen entwickelt sich ständig weiter. Wir kümmern uns um alle Compliance-Anforderungen.

All-in-One Ladelösung

eCarUp deckt verschiedenste Anwendungsfälle der Elektromobilität mit einer Plattform ab.

Privat (Gewerbe, STWEG, Mieterparkplätze)

  • Automatische Export Formate (IS-E / MSCONS / CSV) für Stationsdaten zwecks Abrechnung per Stromrechnung (Achtung mscons sind Lastgangdaten / is-e und csv ja / mscons nur bei Pico und zukünftig evtl. weiteren Anbietern).
  • IS-E Exporte pro User und/oder Fahrer (und damit auch pro Fahrzeug) für die herrstellerübergreifende Abrechnung per Stromrechnung von Pool-Ladestationen oder aller Ladestationen im Versorgungsgebiet.
  • Einfache Installation und Verwaltung der Stationen.
  • Integration der Messdaten in ZEV Abrechnungsmodellen inklusive 15 Minuten Werten und Hoch-, Nieder- und Solartarifierung (künftig mit Pico).
  • Offene Schnittstellen und damit Kompatibilität zu einer wachsenden Zahl von Drittsystemen.
  • Skalierbares System für Geschäftsmodelle z.B. Tiefgaragen von MFH
Mann hält Ladekabel für BMWi
Ladestationen in Tiegarage. Ladelösung für Immobilien

Halböffentliches Laden

  • Frei definierbare Öffnungszeiten und Tarife (AirBnB Modell) pro Station oder Stationsgruppe.
  • Ladestationen können entweder an KMU wie Restaurants oder Autogaragen weitergegeben oder als Dienstleister betrieben werden mittels Mandantenfähigkeit durch eCarUp.
  • Ladeinfrastruktur nur einer gewissen Nutzergruppen zugänglich machen.

Öffentliches Laden

  • Breite Kompatibilität mit vielen in AC und DC Ladestationen – die Ladehardware kann an den Anwendungsfall angepasst werden.
  • Unkomplizierte und barrierefreie Ad-Hoc Freischaltung und Bezahlung per QR-Code auf der Station für die Fahrer.
  • Keine laufende, fixe Betriebskosten bei Abrechnung per Kreditkarte
  • Bei Abrechnung über Kreditkarte wird lediglich eine Kommission von 10% belastet bei einer kostenpflichtigen Ladung.
  • Optionales Roaming: Durch unsere optionale Roaming-Integrationen haben Ihre Kunden auch Zugang zu unserem erweiterten europäischen Ladenetzwerk. Damit können Stationen über Partnernetzwerke gefunden, freigeschaltet und abgerechnet werden.
  • Kostenfreie Ladeapp (iOS / Android) für die Fahrer. Wir stellen Ihren Kunden alles zur Verfügung, was sie brauchen. Dazu gehört eine mobile App mit Bezahlfunktion und eine Übersicht zu vergangenen Ladungen. Die App kann auch für die Freischaltung von Stationen ausserhalb des eCarUp Backends verwendet werden.
  • Whitelabel-Lösung der Apps möglich. Integrieren Sie das elektrische Laden in Ihre Marke, nutzen Sie Daten und steigern Sie die Kundenbindung.
Öffentliche Ladestation vom Energieversorger Energie Thun

Sie haben die Ladestation – wir die Ladelösung

Die oben beschriebenen Anwendungsfälle können in einem Account beliebig kombiniert und pro Station beziehungsweise Stationsgruppe geändert werden.
Als Experten unterstützen wir Sie dabei, Ihre Ladelösungen Bedürfnis-genau zu entwickeln und bei Bedarf rasch zu erweitern. Wir bei eCarUp denken out of the Box, oder in diesem Fall Haus, denn wir ermöglichen Ladelösungen für Elektrofahrzeuge überall dort, wo Fahrer von Elektrofahrzeugen sind: zu Hause, am Arbeitsplatz und unterwegs.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns für mehr Infos!

Lettenstrasse 9

6343 Rotkreuz

+41 41 510 17 17

08:00-11:30 / 13:00-17:00

Interessiert?

6 + 12 =