Öffentliche Ladestationen in Biel

Mobil zu sein ist heute eine Selbstverständlichkeit. Elektromobilisten sehen das genauso. Damit Sie auch in Biel nicht mit einer leeren Batterie stehen bleiben, investiert der ESB laufend in die Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge.

Smarte Ladelösungen mit Zukunft

Energie Service Biel /Bienne (ESB) betreibt seit März 2019 Elektroautoladestationen mit der Back-End Lösung von eCarUp. Damit hat ESB den Weg bereitet für eine erfolgreiche Positionierung in der neuen Energiewelt. Zusammen mit dem lokalen Energieanbieter würde eine durchdachte Lösung konzipiert. eCarUp bringt für ESB folgende Pluspunkte mit sich:

  • White Label App eMobiel auf Basis der eCarUp Technologie (iOS / Android)
  • Flexible Preismodelle für verschiedene Anwendergruppen
  • Integration ins Roaming Netzwerk „Hubject“ verbindet Bieler Elektroautofahrer mit ganz Europa
  • Einbindung und Abrechnung von Schnellladestationen (Einbindung von OCPP Ladestationen)
  • Fernwartung ermöglicht die Diagnose und Behebung von Fehlern bei OCPP Ladestationen

Projekt Details

Kunde Energie Service Biel/Bienne ESB
Umsetzung März 2018
Anzahl 35 Ladestationen
Mehr Infos esb.ch

Bieler finden überall Anschluss

eCarUp ist keine Insellösung. Die Ladestationen sind bei Bedarf auf Knopfdruck in die Roaming Plattform von Hubject integrierbar. Das heisst eMobiel Nutzer haben Zugriff auf tausende Ladestationen weltweit.

Vielseitige Ladelösungen

Die eCarUp Lösung ist auf sämtliche Anwendungsfälle im Alltag von Elektrofahrzeugfahrern anwendbar. Die flexible Konfiguration lässt Ladestationenanbietern maximale Freiheiten bei den Nutzungsrechten und Preisen.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns für mehr Infos!

Lettenstrasse 9

6343 Rotkreuz

+41 41 510 17 17

Interessiert?

8 + 7 =