Öffentliche Ladestationen für Elektroautos

Mobil zu sein ist heute eine Selbstverständlichkeit. Elektromobilisten sehen das genauso. Damit sie auch in Biel nicht mit einer leeren Batterie stehen bleiben, investiert der ESB laufend in die Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge.

Bieler finden überall Anschluss

Energie Service Biel/Bienne (ESB) betreibt seit März 2019 Elektroautoladestationen mit der Backend Lösung von eCarUp. Damit hat ESB den Weg bereitet für eine erfolgreiche Positionierung in der neuen Energiewelt. Zusammen mit dem lokalen Energieanbieter wurde eine durchdachte Lösung konzipiert. eCarUp bringt für ESB folgende Pluspunkte mit sich:

  • White Label App eMobiel auf Basis der eCarUp Technologie (iOS / Android)
  • Flexible Preismodelle für verschiedene Anwendergruppen
  • Laderoaming verbindet Bieler Elektroautofahrer mit ganz Europa
  • Einbindung und Abrechnung von Schnellladestationen (Einbindung von OCPP Ladestationen)
  • Fernwartung ermöglicht die Diagnose und Behebung von Fehlern bei OCPP Ladestationen

Preise

Es existieren drei Preiskategorien: «Simple», «Abo» und «Abo Flotte».

Simple

Bei der Kategorie «Simple» wird pro bezogene Kilowattstunde (kWh) abgerechnet. Sie richtet sich an Kundinnen und Kunden auf der Durchfahrt oder die ihr Fahrzeug nur ausnahmsweise an öffentlichen E-Ladestationen laden.

Abo

Abonennten bezahlen pro Monat eine Gebühr und können danach so oft an den ESB-Ladestationen laden, wie sie möchten. Die Mindest-Vertragsdauer beträgt drei Monate. Die Authentifizierung findet via Smartphone und eMobiel-App statt. «Abo» richtet sich an Kundinnen und Kunden, die regelmässig in Biel und der Region unterwegs sind.

Abo Flotte

«Abo Flotte» ist gleich aufgebaut wie «Abo» und richtet sich an Bieler Firmenkunden mit mehreren Fahrzeugen in ihrer Flotte.

Mehr Infos esb.ch

Kontakt

Kontaktiere uns für mehr Infos

eCarUp AG

Lettenstrasse 9
6343 Rotkreuz
+41 41 510 17 17

Interessiert?

5 + 6 =