News

Partner werden

Partner werden

Wie kommen Mieter, Mitarbeiter oder Kunden am einfachsten zu Ladestrom? Welche Kosten fallen an? Was muss ich hinsichtlich der Ladeinfrastruktur beachten? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie von Fabian Trinkler, CEO eCarUp und Cornel Beeler,...

mehr lesen
Autogarage mit Ladestation

Autogarage mit Ladestation

Die Abt Automobile AG hat neben dem Hauptstandort Muttenz noch zwei weitere Standorte: Liestal und Reinach, wo jeweils zwei bis vier Ladestationen stehen. Früher wurden die Ladestationen mit einem anderen Backend betrieben. Seit Januar 2021 laufen sie über eCarUp....

mehr lesen
Ladestationen im Hotel

Ladestationen im Hotel

Ladestationen im Hotel? Das wird immer mehr zur Selbstverständlichkeit. Der Markt für Elektroautos wächst rasant - im Januar 2021 wurden knapp 1100 neue Steckerfahrzeuge zugelassen (BFS "Strassenfahrzeuge - neue Inverkehrssetzungen"). Dies entspricht einer Steigerung...

mehr lesen
ABB Ladestationen mit Backend von eCarUp

ABB Ladestationen mit Backend von eCarUp

ABB Ladestationen können neu mit dem kostenlosen Backend von eCarUp betrieben werden. Wie das geht? Die Ladestationen werden via OCPP in die eCarUp Cloud eingebunden und können von dort aus überwacht, gesteuert, abgerechnet und gewartet werden. So erhalten...

mehr lesen
Ladestationen bewerben

Ladestationen bewerben

Du hast eine E-Ladestation und möchtest diese öffentlich teilen? Wenn deine Ladestation bei eCarUp ist, und auf "öffentlich" gestellt ist, sehen alle eCarUp App Nutzer deine Ladestation. Damit auch Fahrer ohne eCarUp App deine Ladestation finden, gibt es mehrere...

mehr lesen
Webinar – eCarUp Basics

Webinar – eCarUp Basics

Ladestationen für Elektrofahrzeuge verzeichnen ein immenses Wachstum. Mit diesem rasanten Wachstum stehen die Bauherren vor der Herausforderung, den Fahrern ein konsistentes und benutzerfreundliches Zahlungserlebnis zu bieten. Fabian Trinkler, CEO von eCarUp AG,...

mehr lesen
Anschluss finden mit „NeoVac myCharge“

Anschluss finden mit „NeoVac myCharge“

NeoVac bietet skalierbare Ladeinfrastrukturen mit integriertem dynamischem Lastmanagement und verbrauchsabhängiger Abrechnung für Mehrfamilienhäuser und Areale an. Neu unterstützt NeoVac ihre Kunden und deren Bewohner bei der Verwaltung und Abrechnung von Ladestationen mit der App „NeoVac myCharge“, basierend auf eCarUp-Technologie.

mehr lesen
eCarUp für EVU

eCarUp für EVU

eCarUp ist das herstellerunabhängige und Technologie-offene Backend für E-Ladestationen. In diesem Webinar zeigt Fabian Trinkler wie EVU Elektroauto Ladestationen zu einem Geschäftsmodell machen können.Folien: "eCarUp für EVU"Aufzeichnung: "eCarUp für EVU"Live Demo...

mehr lesen
OCPP Ladestationen in eCarUp integrieren

OCPP Ladestationen in eCarUp integrieren

eCarUp ist das herstellerunabhängige und Technologie-offene Backend für E-Ladestationen. In diesem Webinar zeigt Cornel Beeler wie Ladestationen in die Plattform integriert werden. So können sie unkompliziert OCPP Ladestationen abrechnen, überwachen und...

mehr lesen
eCarUp Basics- Verwalte einfach deine E-Ladestationen

eCarUp Basics- Verwalte einfach deine E-Ladestationen

eCarUp ist das herstellerunabhängige und Technologie-offene Backend für E-Ladestationen. In diesem Webinar zeigt Fabian Trinkler wie Ladestationen in die Plattform integriert werden, welche Funktionen dort zur Verfügung stehen und wie hoch die Kosten sind.Folien:...

mehr lesen
Handgruobi: Während dem Skifahren Elektroauto aufladen

Handgruobi: Während dem Skifahren Elektroauto aufladen

Ab sofort können Skiliebhaber während dem Befahren der Pisten ihr Elektroauto neben der Talstation Handgruobi aufladen. Rechtzeitig zur Skisaison steht die Ladestation gleich unterhalb des Berggasthaus Hans zum Laden bereit. Sie ist per sofort in Betrieb und es...

mehr lesen
Powertage Ersatz: Online eCarUp und smart-me kennenlernen

Powertage Ersatz: Online eCarUp und smart-me kennenlernen

Die vom 1. bis 3. Dezember 2020 geplante Durchführung der Powertage wurden ins nächste Jahr verlegt. Wir und auch viele unserer Kunden hatten diese Tage frei gehalten. Deshalb stellen wir stattdessen an diesen Terminen unsere Ladelösung in verschiedenen Webinaren vor....

mehr lesen